Bewusst essen

Das Einhalten von regelmäßigen Mahlzeiten ist wichtig, um seelisch und körperlich im Gleichgewicht zu bleiben. Es hilft dabei, gesund zu werden oder zu bleiben, abzunehmen oder sich allgemein fitter zu fühlen. Auch erschafft man mit regelmäßigen Mahlzeiten tägliche Rituale, die zufrieden machen.

Ob man dabei drei oder mehr Mahlzeiten pro Tag zu sich nimmt, spielt keine Rolle. Der Bedarf unterscheidet sich von Mensch zu Mensch. Es sollte darauf geachtet werden, dass man genügend isst, um Heißhungerattacken vorzubeugen, und zwischendurch nicht snackt, sondern sich tatsächlich streng an seine festgelegten Mahlzeiten hält.

Die Wichtigkeit von regelmäßigen Mahlzeiten

Eine besondere Rolle spielt das Frühstück. Es hilft dem Körper, nach dem Aufwachen in Schwung zu kommen, und man hat anschließend genügend Energie, um den Tag zu beginnen. Lässt man das Frühstück aus, kann man sich hingegen schlapp und unzufrieden fühlen.

Auch das Mittagessen sollte auf keinen Fall ausgelassen werden, damit man zwischendurch nicht an Kraft verliert. Über den Vormittag hat der Körper schon eine Menge Energie verbraucht. Um bis zum Abend weiter durchzuhalten, ist es wichtig, eine weitere Mahlzeit einzunehmen.

Um den Körper nicht zu überanstrengen, nimmt man ein leichtes Abendessen zu sich. Während des Schlafes werden die Körperfunktionen auf ein Minimum heruntergefahren, so dass nicht viel Nahrung gebraucht wird. Es sollte aber auch genügend sein, damit man nachts nicht hungrig wach wird, sondern durchschlafen kann.

Welchen individuellen Bedarf an Mahlzeiten man hat, kann man herausfinden: Hat man vormittags wieder Hunger, obwohl das Frühstück reichlich war, wäre es ratsam, ein zweites Frühstück zu sich zu nehmen. Auch kann man zwischen Mittag- und Abendessen eine weitere Mahlzeit einfügen. Nur sollte man auch bei mehr Mahlzeiten darauf achten, dass man nicht zu viel isst, damit man bei der nächsten Mahlzeit noch etwas essen kann. Erstellt man einen Essensplan und hält diesen ein, können die Snacks zwischendurch wegfallen, was dabei hilft abzunehmen. Man ernährt sich bewusster, fühlt sich glücklicher und hat mehr Kraft.